Heilen durch Handauflegen - Reiki.

Reiki

 

Reiki ist eine uralte Form des tibetanischen Heilens und es bedeutet: Universelle Lebensenergie

 

Reiki ist ein Energie-Angebot und bewirkt Harmonie und tiefe Entspannung, Wohlbefinden und Vitalisierung, Gesundheit und Selbstheilung auf der körperlichen, emotionalen, seelischen und geistigen Ebene.

Während des Prozesses des sanften Auflegens der Hände bei sich oder bei anderen, werden die Heilungs- und Reinigungskanäle des Körpers aktiviert.

Es kann eine deutliche Steigerung des Energiepotentials erzielt werden. Reiki ist immer und jederzeit anwendbar und gefahrlos mit allen sonstigen Therapieformen kombinierbar einzusetzen.

 

 

    

Reiki ist ein stiller Weg

Reiki ist ein stiller Weg.  

 

Wer es anwendet ist gehalten, still zu werden und dem zarten Fliessen der Energie Raum zu geben. So kann Veränderung und Wachstum geschehen.

 

Reiki hat nichts zu tun mit Aktivität, Wollen und zielgerichteter Einflussnahme. Im Gegenteil: Die Reiki-Kraft fliesst ohne unser Zutun dorthin, wo sie gebraucht wird.

 

Diese Kraft kann uns zur Qualität echter Bescheidenheit führen, um das eigene Ego leichter in den Hintergrund stellen zu können.